Rudi Rotbein, Naturinsel Langenhagen
   
Treten Sie ein für Mensch und Natur

Werden Sie Mitglied im NABU – die Natur braucht Ihre Hilfe.

Spenden


Unterstützen auch Sie unsere Arbeit für die
Natur in Langenhagen



         Programm  Frühjahr/Sommer 2017              drucken

  Samstag, 18.02.2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Rund um den Fuchs

Einen Fuchs hat wohl jeder schon mal gesehen. Er ist mit seinem roten Fell gut zu erkennen. Doch wie lebt er und wie hat er sich auf die immer näher rückenden Menschen eingestellt? Spielerisch und mit viel Anschauungsmaterial werden wir diesen Fragen auf den Grund gehen. Bitte meldet euch bis zum 15.02.2017 bei uns an.
Treffpunkt: NIL im Wasserturm, Stadtparkallee, 30853 Langenhagen Ansprechpartnerin: Silke Brodersen, Tel. 0511–73 50 33
E-Mail: rudirotbein@nabu-langenhagen.de



Samstag, 04.03.2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Amphibien in Langenhagen

Es ist wieder soweit. Kröten und andere Amphibien nehmen Jahr für Jahr die oft gefährliche Wanderung zu ihren Laichgewässern auf sich. Wir wollen zeigen, welche Amphibien unterwegs sind und wie die Jahresuhr dieser Tiere aussieht. Bitte meldet euch bis zum 01.03.2017 bei uns an.
Treffpunkt: NIL im Wasserturm, Stadtparkallee, 30853 Langenhagen Ansprechpartnerin: Silke Brodersen, Tel. 0511–73 50 33
E-Mail: rudirotbein@nabu-langenhagen.de



Samstag, 01.04.2017 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Frühlingsbote Waldkauz

Der Vogel des Jahres und einer der Frühlingsboten der Aktion »Erlebter Frühling« der NAJU ist der Waldkauz. Auch bei uns im Eichenpark sind alljährlich Waldkäuze zu hören und mit viel Glück auch zu beobachten. Es gibt so manche Geschichte zu diesen interessanten Greifvögeln, die besonders durch ihre nächtlichen Rufe gut zu erkennen sind. Bitte meldet euch bis zum 28.03.2017 bei uns an.
Treffpunkt: NIL im Wasserturm, Stadtparkallee, 30853 Langenhagen Ansprechpartnerin: Christine Pracht, Tel. 0511 – 74 16 97
E-Mail: rudirotbein@nabu-langenhagen.de



Samstag, 13.05.2017, 15:00 bis 17:00 Uhr
Lebensraum Hecke

Heute wollen wir uns die Entwicklung des Projektes »Kreyen Wisch« vom NABU in Krähenwinkel anschauen. Dort haben Erwachsene und Jugendliche gemeinsam eine Schutzhecke aus heimischen Gehölzen gepflanzt, die einen Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren bietet. Bitte meldet euch bis zum 10.05.2017 bei uns an. Treffpunkt: Waldseeparkplatz, Stucken-Mühlen-Weg, Krähenwinkel Ansprechpartnerin: Silke Brodersen, Tel. 0511 – 73 50 33
E-Mail: rudirotbein@nabu-langenhagen.de



Samstag, 10.06.2017 von 15:00 bis 18:00 Uhr
Tümpeln auf der Naturweide

Auch dieses Jahr wollen wir es uns nicht nehmen lassen, nach den Gewässern zu schauen, die wir schon seit ein paar Jahren besuchen. Kescher, Becher und Lupen bringen die Betreuer mit. Bitte an wettergerechte Kleidung und etwas Proviant denken. Für den kurzen Marsch sind feste Laufschuhe erforderlich. Die Gummistiefel können wir extra in den Bollerwagen packen. Bitte meldet euch bis zum 07.06.2017 bei uns an.
Treffpunkt: Walsroder Straße 273, Hof Engelke
Ansprechpartnerin:
Silke Brodersen, Tel. 0511 – 73 50 33
E-Mail: rudirotbein@nabu-langenhagen.de
 

 
Aktuelles
 
 
Was wir erlebt haben
Galerie Naturinsel
 
Projekte / Info
 
 
Naturinsel
Amphibien-Quiz
 
Literatur
 
Links für Kinder